Bangkok Addiction

by Defuse

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €10 EUR  or more

     

  • Compact Disc (CD) + Digital Album

    Includes unlimited streaming of Bangkok Addiction via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 1 day

      €12 EUR or more 

     

  • Full Digital Discography

    Get all 231 Fastball-Music releases available on Bandcamp and save 90%.

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality downloads of Genoma (EP), Blood Brothers, Unleash The Beast, Specters On Parade, Specters On Parade (Digital Edition), Freedom In Fire, XS2XTC, Show, and 223 more. , and , .

    Purchasable with gift card

      €166.95 EUR or more (90% OFF)

     

1.
02:58
2.
3.
02:47
4.
5.
6.
7.
04:21
8.
03:30
9.
10.
04:13
11.

about

Man schrieb das Jahr 2000, als die Band Defuse im finnischen Kuopio gegründet wurde. In diesem kleinen Städtchen fanden sich Musiker mit unterschiedlicher Vergangenheit zusammen, die schließlich durch ein gemeinsames musikalisches Ziel eng verbunden wurden. Defuse fingen sofort an, intensiv zu proben und veröffentlichten bereits 2001 ihre ersten Demos. Das brachte den Stein ins Rollen. 2004 stieg Bassist Ville aus und wurde durch Tero Karjalainen ersetzt. Defuse spielten unzählige Gigs und gaben dem neuen Songmaterial den letzten Schliff. Der holprige Teil des musikalischen Weges lag hinter ihnen, sie hatten eine neue Linie gefunden: Die neuen, sinnlicheren Defuse waren geboren!

Im Herbst 2004 veröffentlichten Defuse ihre erste Single „Someday“.

Das Jahr 2005 verbrachten Defuse damit, in ganz Finnland zu touren. Im Herbst nahmen sie ihr erstes gleichnamiges Debütalbum auf, das schließlich im März 2006 das Licht der Welt erblickte und überall begeisterte Aufnahme fand. Die CD blieb auch bei mehreren Radiostationen auf Dauerrotation und machte allen klar, was bei Defuse Sache ist. Das Video „Killing Another Tear“ wurde im April 2006 gedreht, gleich danach ging es wieder auf Tour durch Finnland, Estland und Lettland.

2007 begann mit der Veröffentlichung ihrer CD und einer Tour in Italien, die sehr erfolgreich war. Daher werden sich Defuse definitiv bald wieder gegen Süden aufmachen. Der neueste Streich der Band: Das Video zum Song „D.I.B.“, mit Marco Hietala (Nightwish, Tarot) als Gastsänger.

Derzeit basteln Defuse an ihrem zweiten Album und machen die Bühnen finnischer Festivals und Clubs unsicher. Für Ende 2010 sind auch einige Shows in Deutschland, Österreich & Schweiz geplant.

credits

released February 18, 2013

license

all rights reserved

tags

about

Fastball-Music Cologne, Germany

contact / help

Contact Fastball-Music

Streaming and
Download help

Redeem code

If you like Bangkok Addiction, you may also like: